Güde Kochmesser, geschmiedet, Serie Karl Güde, Griff: Pflaumenholz

Güde Kochmesser "Karl Güde" (lang)

Normaler Preis €153,00 Angebot

Güde Kochmesser "Karl Güde", Klingenlänge 26 cm

Diese im Design sehr traditionell anmutende Messerserie wurde nach dem Gründer der Güde Manufactur, Karl Güde, benannt. Karl Güde hat schon früh den Wert traditioneller Handarbeit erkannt und Generationen danach sind ihr treu geblieben. Noch heute sind die Kochmesser der "Karl Güde" Serie als Klassiker zeitloser Messerkultur gefragt. Die Kochmesser der Serie "Karl Güde" sind aus einem Stück rostfreiem Spezial-Messer-Stahl geschmiedet, von Hand geschliffen und abgezogen. Die hochwertigen Pflaumenholzgriffschalen sind mit drei Messingnieten befestigt. Der Kropf am Übergang zur Messerklinge ist schön schmal. Diese traditionelle Formgebung macht die Messer der Serie "Karl Güde" zu echten Klassikern. Genau so sahen Messer vor 100 Jahren aus, so wurden sie gemacht, so fühlen sie sich an und vor allem: Genau so konnte man mit ihnen schneiden!